Berichte & Bilder

Ostereierschießen 2006

Wie bereits in den letzten Jahren, fand auch am diesjährigen Karfreitag unser Ostereierschießen statt. In lockerer Atmosphäre trafen sich die Teilnehmer zum Wettkampf um Ehre und Eier.
Erstmalig wurde in diesem Jahr der Otto Gerkens Wanderpokal ausgeschossen. In Andenken an den "Erfinder" des Ostereierschießens, den leider im letzten Jahr verstorbenen Otto Gerkens, wurde der Wanderpokal von seiner Familie gestiftet.


Klicken zum Vergößern

Geschossen wurde mit dem Luftgewehr auf der 10m Bahn auf dieses Holz-Ei, hergestellt von Gisbert Bleikertz. Vor dem Start des Wanderpokalschießens stand zunächst der Wettkampf um die bunten Eier. Es galt, eine verdeckte Punktescheibe zu treffen. Je erfolgreicher der Schütze, desto zahlreicher die Ei-Ausbeute.

Gäste und Mitglieder (Vergrößern durch Anklicken)
Der Sieger des Wanderpokals
Joachim Müller,
geehrt von Rainer Geus

zurück zur Übersicht